Ein Pärchen sitzt auf einer Treppe während sich die junge Frau sehr über ihre Valentinstagsblumen freut

VALENTINSTAG BLUMEN :

ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN

Alles, was man(frau) zum Valentinstag braucht, ist Liebe ... oder Blumen?

Laut einer Verbraucherumfrage von IPSOS über Blumentrends erinnern sich 92% der Frauen an das letzte Mal, dass sie Blumen erhalten haben. 86% sagten sogar, sie fühlten sich dadurch besonders. Erinnern Sie sich an das Letzte Mal, dass Sie Blumen erhalten haben? Ja, das Gefühl einer Blumenüberraschung ist schon was schönes! Falls Sie noch unschlüssig sind, ob Sie dieses Jahr Blumen zum Valentinstag schenken sollten, obwohl Sie soeben gelesen haben, dass Blumen uns nicht nur besonders fühlen lassen, sondern wir auch eine schöne Erinnerung mit ihnen verbinden, erfahren Sie hier mehr über Valentinstag Blumen.

Welche Blumen soll man(frau) wählen? Welche Farben stehen für die Liebe? Und was ist die eigentliche Bedeutung des Valentinstages? Erfahren Sie alles, zum Tag der Liebe.

Wir haben unsere 3 Lieblingsgeschenke für Sie in unserem Webshop ausgewählt, damit Sie garantiert das Richtige finden. Wollen Sie es dieses Jahr wirklich alles richtig machen? Schicken Sie Ihre Blumen am 12. oder 13. Februar mit einer Karte "Ich konnte es nicht erwarten, dir zu sagen, wie sehr ich dich liebe". Garantierter Erfolg.


Leitfaden: So wählen Sie die perfekte Blumenfarbe für den Valentinstag

  • Rot: Die bei weitem beliebteste Farbe der Valentinsblumen. Die Farbe der Liebe, der Leidenschaft und der Romantik, aber auch des Mutes und des Respekts. Außerdem ist es eine auffällige Farbe, die immer beliebt ist.
  • Weiß: Schön und elegant, ein perfektes Gegenstück zu all den roten Blumen, die zum Valentinstag verschickt werden. Frisch, rein und elegant, perfekt für eine neue Beziehung!
  • Rosa: Ein hellerer Farbton von Rot und daher immer noch die Farbe der Liebe. Mit einer großen Vielfalt an Farbtönen, von Hellrosa bis Tiefrosa, passt sie zu jedem Persönlichkeitstyp.
  • Lila: Violett wird oft mit Königshäusern assoziiert und strahlt Eleganz, Wertschätzung und Respekt aus. Perfekt für eine starke Person, der Sie Ihre Wertschätzung zeigen wollen.

5 Fragen zum Valentinstag

Wissen Sie, was die am häufigsten gestellten Fragen zum Valentinstag sind? Hier sind sie, und wir haben sie selbstverständlich gleich für Sie beantwortet.

1. Wann ist Valentinstag 2022?

Keine Sorge, Sie sind nicht die/der Einzige, die/der nicht weiß, wann Valentinstag ist. Sie glauben uns nicht? Laut Google ist dies die am häufigsten gestellte Frage zum Valentinstag! Die Antwort lautet: Montag, 14. Februar, 2022. Dies ist der Tag, an dem der heilige Valentin von Rom im Jahr 269 starb. Der Tag wurde ihm zu Ehren eingeführt.

2. Was schreiben Sie auf Ihre Valentinstagskarte? 5 Ideen für Ihre Botschaft.

Nach einer Untersuchung von Luth Research verbringen Männer am Valentinstag die meiste Zeit (etwa 15 % des Bestellvorgangs) mit der Karte und den Blumen. Die beliebtesten Nachrichten sind:
Mein Herz schlägt nur für Dich. // Mein Schatz, ich liebe Dich. // Ich liebe dich, weil du so bist, wie du bist. // Es gibt 1000 Blumen auf der Wiese, aber keine von ihnen ist so schön wie du! // Du bist mein ein und alles. // Ich möchte keinen Tag mehr ohne Dich sein!

3. Woher kommt der Valentinstag?

Im Laufe der Jahre gab es verschiedene Geschichten rund um den Valentinstag, die zusammen die Geschichte bilden, die wir heute kennen. Der heilige Valentin war ein katholischer Priester in Rom im 3. Jahrhundert. In dieser Zeit traten immer mehr Römer zum Christentum über, doch Kaiser Claudius II. erließ verschiedene Gesetze, um dies zu verhindern. Er war der Ansicht, dass die Römer ihr Leben Rom widmen sollten, und verbot seinen Soldaten, zu heiraten. Der heilige Valentin heiratete diese Soldaten heimlich, was ihn zu einem wahren Gläubigen der Liebe machte.

Schließlich wurde sein Geheimnis entdeckt und er wurde inhaftiert. Im Gefängnis kümmerte er sich um seine Mitgefangenen und soll einem Mädchen das Augenlicht zurückgegeben haben. Kurz vor seiner Hinrichtung schrieb er ihr einen Liebesbrief mit den Worten 'von deiner Valentine'". Er wurde am 14. Februar 269 hingerichtet.

4. Was schenkt man(frau) zum Valentinstag?

Die 5 besten Geschenkideen. Blumen gehören zu den Top 5 der beliebtesten Geschenke zum Valentinstag, hier die Übersicht der Top 5:

  • Persönliches Geschenk (z.B. ein Gedicht)
  • Pflegeprodukte (z.B. Kosmetika)
  • Blumen (Der absolute Favorit!) 
  • Schmuck (z.B. eine Kette)
  • Schokolade (die man(frau) zusammen verschlingen kann)
  • Parfüm (mit einer persönlichen Karte dabei)

5. 10 Ideen, was man(frau) am Valentinstag unternehmen kann!

  1. Ein romantisches Frühstück im Bett
  2. Ein kleiner Roadtrip durch einen schönen Teil des Landes
  3. Tauschen Sie Liebesbriefe aus
  4. Schauen Sie sich gemeinsam einen romantischen Film an
  5. Kochen Sie gemeinsam und öffnen Sie dabei eine Flasche Wein
  6. Buchen Sie eine private Yogastunde für Paare
  7. Teilen Sie Ihre Lieblingsmusik und erstellen Sie gemeinsam eine Playlist
  8. Gehen Sie spazieren
  9. Streamen Sie ein virtuelles Konzert
  10. Oder schicken Sie ganz einfach mit Euroflorist einen Blumenstrauß ;)

Hilfe! Welche Valentinsblumen

sollte ich verschenken?

Die Wahl der richtigen Valentinsblumen ist nicht einfach, vor allem, wenn man(frau) nicht weiß, was die Lieblingsblume der Partner:in ist. Diese Blumen sind immer eine gute Wahl.

Rosen - offensichtlich die beliebtesten Blumen, aber vielleicht ein bisschen klischeehaft?

Rosen sind die beliebtesten Blumen zum Valentinstag. Eine schöne Blume, aber sehr klischeehaft. Heutzutage werden sie in so großen Mengen produziert, dass sie oft nicht von guter Qualität sind. Allerdings zahlt man dafür einen hohen Preis, denn Rosen stehen für Liebe und verkaufen sich von selbst. Seien Sie kreativ und probieren Sie dieses Jahr eine andere Blume aus.

Alternativen:

Lilien - Lilien sind wegen ihres eleganten Aussehens und ihres wunderbaren Duftes eine gute Alternative. Der ganze Raum wird von diesem Duft erfüllt, der Sie ständig an dieses wunderbare Geschenk erinnert. Zögern Sie zwischen Parfüm oder Blumen zum Valentinstag? Dann entscheiden Sie sich für Lilien und schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe!

Wildblumen - Wildblumen stehen für Freiheit, Jugend und Spaß. Erinnern Sie Ihren Partner mit einem Strauß Wildblumen an die sorglosen Tage seiner/ihrer Jugend!

Tulpen - Tulpen stehen für Eleganz und Anmut, und rote Tulpen sind ein Symbol der vollkommenen Liebe. Wussten Sie, dass das weiche Herz einer Tulpe das Herz Ihres Geliebten darstellt? Außerdem sind sie das Symbol des niederländischen Frühlings. Holen Sie sich den Frühling ins Haus - mit Tulpen für Ihre:n Liebste:n!

Pflanzen - Wollen Sie wirklich originell sein? Dann holen Sie sich eine Pflanze! Mit der richtigen Pflege kann eine Pflanze ein Leben lang halten. Wollen Sie Ihrem Partner deutlich machen, dass Sie den Rest Ihres Lebens mit ihm/ihr teilen wollen? Holen Sie sich dann eine Pflanze und genießen Sie sie gemeinsam!

Internationaler Versand

Möchten Sie einen geliebten Menschen im Ausland mit einem Blumenstrauß zum Valentinstag überraschen? Überhaupt kein Problem! Bei Euroflorist können Sie Blumen in die ganze Welt liefern lassen. Dank 50.000 Blumenhändlern weltweit können wir Ihre Blumen von Russland nach Kanada und von Japan nach Curacao liefern. Oder etwas, das näher an der Heimat liegt, in den Niederlanden, Polen, Frankreich, Österreich oder einem anderen europäischen Land. Da wir mit lokalen Blumenhändlern zusammenarbeiten, sind die Lieferungen immer frisch und der Versand dauert nicht länger als bei einer Lieferung innerhalb Deutschland.

Blumenstrauß ins Ausland verschicken >>
Handgebundene Floristenstraeusse
Floristenkreation

valentijnsbloemen bezorgen
Persönlich geliefert

valentijnsbloemen bezorgen
Glücksmomente

valentijnsbloemen bezorgen
Weltweite Lieferung